Ute Muster movie


Abblendlichtscheinwerfer werden verwendet, um nachts den Weg vor dem Fahrzeug zu beleuchten. Das Balkenmuster wird so gesteuert, dass der Fahrer die Vorfahrt sehen kann, ohne anderen Verkehrsteilnehmern Blendung zuzufügen. (Abblendlicht und Scheinwerfer für Fernlicht werden oft zu einer Lampe kombiniert.) Zurück auf der Erde entdeckt Cheng, dass er und Max den Login-Zugang verloren haben und warnt Max vor einem globalen Kataklysmus, der als “Geostorm” bekannt ist, wenn die Fehlfunktion anhält. Cheng wird nach Washington, D.C. von einem Team von schurkischen Regierungsagenten verfolgt, die schließlich seinen Tod bei einem Verkehrsunfall verursachen, aber nicht bevor er “Zeus” sagt. Als Ermann des Projekts Zeus extreme Wettermuster simuliert, um einen Geostorm zu erstellen, beauftragt Max seine Freundin, die Secret Service Agentin Sarah Wilson, den Code zu erwerben. Während dieser Zeit verliert das ICSS-Team die Kontrolle über alle Vorgänge, da das Virus das Selbstzerstörungsprogramm initiiert. Auf der Review-Aggregator-Website Rotten Tomatoes hat der Film eine Zustimmungsrate von 16% basierend auf 88 Bewertungen und eine durchschnittliche Bewertung von 3.57/10. Der kritische Konsens der Website lautet: “Ohne beeindruckende Grafik, gut geschriebene Charaktere oder mit Drama zielen Geostorm auf epische Sasterfilm-Spektakel ab, aber am Ende ist es einfach eine Katastrophe eines Films.” [30] Auf Metacritic, das Rezensionen eine normalisierte Bewertung zuweist, hat der Film eine gewichtete Durchschnittsnote von 21 von 100, basierend auf 22 Kritiken, was auf “allgemein ungünstige Bewertungen” hinweist. [31] Die von CinemaScore befragten Zuschauer gaben dem Film eine durchschnittliche Note von “B” auf einer A+-bis-F-Skala, während PostTrak berichtete, dass Filmbesucher ihm insgesamt eine positive Punktzahl von 67% und eine “definitive Empfehlung” von 49% gaben.

[28] Dies ist ein actiongeladener Film, der Sie unterhalten wird; und Sie werden sich ziemlich okay fühlen, was Sie gerade erlebt haben. Sehr schöne Spezialeffekte. Die Stürme waren schön gemacht. CGI überzeugte. Warum ich denke, dass das besser funktioniert als andere “Natural Disaster”-Filme, weil sie sich nicht um die Stürme drehten… die Stürme waren nur das Fahrzeug der Zerstörung verwendet. Es ist eher wie eine Live Free Or Die Hard Verschwörung, aber anstatt das IoT zu hi-jacking, sie sind Hi-Jacking Wetter-Kontroll-Satelliten. Guter CGI, ein lustiger Film.

7/10 *Hätte Bruce Willis drin gewesen… hätte es zu einem 8,5 Jake und Ute gemacht, die außerhalb des ICSS flogen, um eine Festplatte zu holen, die zusammen mit dem Satelliteningenieur ausgestoßen worden war. Sie halten die Festplatte vor der Besatzung geheim und vermuten einen Verräter. Jake und Ute suchen nach der Ursache des Fehlers, sind aber blockiert. Jake berichtet max. über die Ergebnisse.